Schülersprechstunde

immer dienstags nach der 1. Pause im Religionsraum
bei Frau Birgit Slesiona-Muhr

 

Ein offenes Ohr und ein freundliches Herz tun gut!

 

Unsere Schule soll ein Ort sein, an dem sich die Schüler und Schülerinnen wohlfühlen können. Sie sollen sich auch jenseits von Noten und Leistungen angenommen wissen.

Gerade Grundschulkinder haben das Bedürfnis nach jemanden, der Zeit für sie hat, der sie ernst und wichtig nimmt und ihre Befindlichkeiten wie Freude und Trauer mit ihnen teilt.


Die Schülersprechstunde soll eine seelsorgliche Beratung in der Schule sein.

Sie bietet:
• Zeit für ein Gespräch
• ein offenes Ohr und ein freundliches Herz
• einen Rat bei großen und kleinen Problemen
• Stärkung der eigenen Kräfte
• die froh und heil machende Wirkung des christlichen Glaubens